• FCBB
FCBB imPULS

Was ist FC Bayern Basketball imPULS?

Increase font size Schriftgröße

Der langfristige Erfolg von (klein- und mittelständischen) Unternehmen hängt zunehmend davon ab, wie attraktiv der Betrieb für gut ausgebildete Arbeitnehmer und potentielle Bewerber ist. Vor allem für stark umworbene Nachwuchskräfte spielen bei der Wahl ihres zukünftigen Arbeitgebers attraktive Entfaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten eine immer entscheidendere Rolle. Unternehmen, die ihre Mitarbeiter langfristig motivieren und fördern wollen, müssen – beispielsweise durch Team-Events, Incentivierungen und Fortbildungsmöglichkeiten – kontinuierlich außergewöhnliche Anreize bieten.

Diesen Ansatz haben wir verinnerlicht und FC Bayern Basketball imPULS ins Leben gerufen.

Als FC Bayern Basketball imPULS Mitglied bieten Sie Ihren Mitarbeitern eine attraktive Plattform mit variierenden berufsrelevanten Themenbereichen. Namhafte Keynote-Speaker aus Wirtschaft und Sport regen in regelmäßigen Vortragsreihen zu neuen Gedanken an und liefern so frische „imPULSe“ für den Unternehmensalltag.

Zusätzlich kann Ihr Unternehmen durch die Mitgliedschaft von der Bekanntheit der Marke FC Bayern Basketball profitieren und den regelmäßigen Austausch mit anderen FCBB imPULS Unternehmen für Ihren Unternehmenserfolg nutzen. Jedes FCBB imPULS Unternehmen hat zudem die exklusive Möglichkeit, unsere Heimspielstätte Audi Dome für ein unverwechselbares Team-Building-Event zu nutzen. Bei der Konzeption und Organisation stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Last but not least bietet eine FC Bayern Basketball imPULS Mitgliedschaft die Gelegenheit, die sportlichen Erfolge der Bayern-Basketballer gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern, Partnern und Geschäftsfreunden hautnah am Heimspieltag zu erleben.
 

Kontakt
 

FC Bayern München Basketball GmbH
Siegenburger Straße 45
D-81373 München

Telefon:
+49 (0)89 2005 7087

E-Mail:
Sofiya Reif

Geschäftzeiten:
Mo. - Fr.: 9 - 17 Uhr

 

>> Datenschutzerklärung FCBB imPULS

 

Gelungene "imPULS"-Premiere im LOVELACE

Die Premiere ist gelungen: Rund 70 Teilnehmer folgten Ende Oktober 2018 der Einladung zur ersten „FC Bayern Basketball imPULS“-Veranstaltung ins LOVELACE Hotel in der Münchener Innenstadt. Der Keynote-Speaker des Abends, Markus Essing, Vorsitzender der Geschäftsführung der Philip Morris GmbH, führte mit einem Impulsvortrag („Disruption: Light your last Marlboro“) in das Thema des Abends ein: „Umdenken – Die Macht der Marke: Wann ist Umdenken angesagt? Strategien hinter starken Marken.“ Die Erkenntnis: Die zentralen Werte eines Unternehmens sind zu bewahren, selbst bei radikalsten Veränderungen des Umfelds. Authentizität und Echtheit sind die höchsten Güter einer Marke. Im Anschluss an den Vortrag kam es zu einer anregenden Q&A-Runde, bei welcher der Redner auch über ein interaktives Tool mit Fragen konfrontiert werden konnte. Das Thema sorgte auch später für intensive Gespräche im beeindruckenden Ambiente der Hotellobby.

 

Weiter geht es mit der nächsten Keynote zum Thema „Erfolgsgeschichten – vom Start-Up zum Marktführer: Einblicke in die Unternehmensgeheimnisse namhafter Firmen“ im kommenden Januar.

Hier die Übersicht der nächsten imPULS-Veranstaltungen:

 „Erfolgsgeschichten“ – Vom Start-Up zum Marktführer: Einblicke in die Unternehmensgeheimnisse namhafter Firmen

„München: imPULS der Zeit?“ – Wie lokale Unternehmen Veränderungen interpretieren und die Zukunft Münchens mitgestalten

„Art of Failure“ – Wie Top-Coaches und Unternehmern eine neue „Fehlerkultur“ verankern und Mitarbeiter ohne Leistungsdruck motivieren

„Talentsuche“ – Vom Talent zum Spitzenspieler: Talent-Erkennung und -Förderung, im Sport wie im Betrieb

Auch Interessant