Viertelfinale 3 gegen Braunschweig

Folgt am Sonntag der letzte Schritt ins Halbfinale?

Increase font size Schriftgröße

Zum Ticketshop 

Die Bayern sind auf ihrer „Mission Titelverteidigung“ noch einen Schritt vom Halbfinale entfernt: Nach dem 84:74 vom Freitagabend bei den Löwen Braunschweig fehlt dem deutschen Meister noch ein Sieg, den das Team von Trainer Dejan Radonjic unbedingt schon an diesem Sonntag (26.5.) daheim im Audi Dome einfahren will. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

>>> tipico: Jetzt auf das Spiel wetten und bis zu 100€ Bonus sichern!

Angesichts der Schwächephasen auch im zweiten Duell mit die Niedersachsen, die nach einem frühen 16:36-Rückstand (14.) im Schlussviertel furios auf 67:67 (32.) aufschlossen, wird den Gastgebern nur eine seriöse Leistung zum 3:0 reichen. Die Gäste müssen laut Coach Frank Menz nach Scott Eatherton auch auf DeAndre Lansdowne (umgeknickt) verzichten, kompensierten diese Ausfälle jedoch bereits am Freitag mit viel Tempo in der Transition und im Eins-gegen-Eins gegen eine unsortierte Münchner Defense. Herausragend bei ihnen war am Freitag der 24-jährige Power Forward Christian Sengfelder mit 28 Zählern (75 Prozent aus dem Feld). 

Bester FCBB-Scorer war wieder Derrick Williams (17), der dann auf der Rückreise Glückwünsche zu seinem 28. Geburtstag entgegennahm. Vladimir Lucic kam auf 15 Punkte, Petteri Koponen auf 13 in nur gut 13 Minuten Einsatzzeit. Den Bayern reichte letztlich die bessere Dreierquote (51,1 zu 27,6 Prozent) zum wichtigen Auswärtssieg.  

Sollten die Bayern das Halbfinale perfekt machen, stünden sie zum siebten Mal hintereinander unter den besten Vier seit dem Aufstieg 2011. Das erste Halbfinalspiel 2019 fände in einer Woche statt, voraussichtlich am Sonntag, 2. Juni, um 18 Uhr.

Auch Interessant