1. Heimspiel der Saison 2018/19

Nach 79 Tagen: Bayern gegen Vechta zurück im Audi Dome

Increase font size Schriftgröße

Es ist soweit: 79 Tage nach dem finalen fünften Playoff-Endspiel zum Meisterschaftsgewinn gegen Alba Berlin präsentieren sich die Bayern-Basketballer wieder im heimischen Audi Dome: Nach dem gelungenen Saisoneinstieg in Ulm (83:77) ist am Mittwoch (3.10.) Aufsteiger Rasta Vechta zu Gast. Spielbeginn ist am Tag der Deutschen Einheit um 15 Uhr.

Am kommenden Sonntag (7.10.) kommt es dann im Audi Dome schon zum ersten Do-or-die-Duell der neuen Saison: Der Titelverteidiger empfängt, ebenfalls um 15 Uhr, die Gießen 46ers zum Pokal-Achtelfinale.

Bei der Heimspiel-Premiere am Feiertag gegen Vechta könnte auch Leon Radosevic sein Debüt im Bayern-Trikot geben, nachdem der neue Center in Ulm wegen einer schweren Erkältung pausieren musste. „Es geht Leon besser, aber genau wie Nihad Djedovic, der etwas Rückprobleme hat, trainiert er noch dosiert“, sagte FCBB-Coach Dejan Radonjic am Montag. Die mögliche Neuverpflichtung Derrick Williams, so Radonjic weiter, absolviert derweil zu Wochenbeginn die noch ausstehenden Checks, die er zuletzt aufgrund einer Erkrankung nicht hatte machen können.

Der Finne Petteri Koponen, Münchner Topscorer in Ulm, sieht derweil dem ersten Auftritt im Audi Dome gespannt entgegen: „Für mich ist das ja hier alles noch neu, nicht nur die Gegner wie jetzt Vechta, ich freue mich auf das erste Heimspiel.“ Auch in der Halle werden übrigens Veränderungen sichtbar sein: Es wurde in der Sommerpause eine hochmoderne LED-Lichtanlage installiert.

 

BMX-Champion, Breakdance und Kinderschminken am Feiertag

Gegner Vechta ist zum dritten Mal zurück in der BBL und möchte diesmal unbedingt die direkte Rückkehr in die ProA verhindern. Am ersten Spieltag war man trotz einer frühen 19:12-Führung letztlich ohne Siegchance beim 67:83 daheim gegen Bayreuth. Topscorer war der neue Guard Thomas Bray (22 Punkte)   

Bei der Heimpremiere des Double-Gewinners ist auch das Rahmenprogramm meisterlich: Der dreimalige deutsche BMX-Champion und Weltrekordler Chris Böhm tritt auf, Breakdancer werden ebenfalls schon vor dem Spiel im Foyer des Audi Dome performen. Und: Für die Kids gibt es in der Presenter-Box der BayernLB Kinderschminken – und auf der Fläche im Hallenumlauf von adidas können alle noch einmal Selfies mit dem Meisterpokal machen.

 

>> Das Spiel FCBB vs. RASTA Vechta jetzt bei Tipico tippen. <<

Weitere Inhalte
Auch Interessant