Montag Testspiel gegen Shanghai

TJ Bray fällt mehrere Wochen aus

Increase font size Schriftgröße

Die Bayern-Basketballer müssen in den kommenden Wochen auf TJ Bray verzichten.
Der 27-jährige Spielmacher musste sich einem Eingriff am Fuß unterziehen, der
nun für etwa einen Monat ruhiggestellt wird. Der Amerikaner hatte kurz vor dem Start
der Saisonvorbereitung über Probleme geklagt, Untersuchungen in München ergaben
eine Sehnenverletzung im Fuß.

Die Bayern bestreiten am morgigen Montag (2.9.) ab 17 Uhr ein weiteres Testspiel, im
Audi Dome ist das chinesische CBA-Team der Shanghai Sharks zu Gast. Zugang haben
dabei nur die Dauerkarten-Inhaber des deutschen Meisters. Am Samstag unterlag man
in einem Trainingsspiel dem Bundesligisten Mitteldeutscher BC 79:86 (36:47), Center
Greg Monroe kam auf 20 Zähler, Gastspieler Heiko Schaffartzik auf 17. Coach Dejan
Radonjic, dem derzeit neben Bray auch die fünf WM-Teilnehmer Barthel, Lo, Zipser,
Lessort und Lucic fehlen, setzte wieder mehrere Jugendspieler ein.

Der FCBB startet am Montag, 30. September, mit einem Heimspiel im Audi Dome gegen
Aufsteiger Hamburg in die neue Saison, am 3. Oktober (jeweils 20.30 Uhr) folgt der
EuroLeague-Auftakt daheim gegen Armani Mailand.
 

Weitere Inhalte
Auch Interessant