Weitere BBL-Heimspiele der Bayern terminiert

Vorverkauf für Würzburg und Efes Istanbul beginnt am Freitag

Increase font size Schriftgröße

Die Basketball-Bundesliga hat soeben den Spielplan für den Zeitraum von Mitte Januar bis Ende März (BBL-Spieltage 16 bis 26) mit festen Terminen versehen. Der FC Bayern Basketball absolviert dabei seine weiteren Heimspiele im Audi Dome überwiegend zum familienfreundlichen Sonntagstermin um 15 Uhr. So steigt etwa das 16. bayerische BBL-Derby gegen die Baskets aus Würzburg am Sonntag, 2. Februar, ab 15 Uhr.

Der Vorverkauf für dieses Südderby sowie die Partien in der easyCredit BBL gegen Bonn (26.1.) und Gießen (9.2.) und auch die EuroLeague-Highlights gegen Valencia (7.2.) und den aktuellen Tabellenführer und Vorjahresfinalisten Anadolu Efes Istanbul (21.2.) beginnt an diesem Freitag, 22. November, ab 11 Uhr.

ZUM TICKET-SHOP

Der FC Barcelona und „Music meets Basketball“ im Dezember

An diesem Freitag (22.11., 20.30 Uhr) empfängt der Deutsche Meister in der EuroLeague den griechischen Rekordmeister Panathinaikos Athen. Bereits am Dienstag folgt im Audi Dome das BBL-Duell mit Ulm (26.11., 20.30 Uhr).

Weitere Highlight-Spieltage in der EuroLeague bis Jahresende sind das Gastspiel des FC Barcelona am Freitag, 20. Dezember, sowie die vierte Ausgabe von „Music meets Basketball“ gegen Zalgiris Kaunas nach Weihnachten (Freitag, 27.12., jeweils 20.30 Uhr). Dabei treten in der Halbzeit und nach dem Spiel die angesagten HipHop- und Rap-Acts Max Herre sowie „Afrob“ auf.

Du willst beim nächsten Heimspiel der Bayern live dabei sein? Dann sichere Dir jetzt Dein Ticket!

ZUM SPIELPLAN

Weitere Inhalte
Auch Interessant