Lebensmittel-Sammlung von „FCBB Helpside“

Auch Leon Radosevic fehlt Sonntag gegen Göttingen

Increase font size Schriftgröße

Wenn die Bayern am Sonntagnachmittag (8.12.), keine 72 Stunden nach dem schweren EuroLeague-Spiel in Tel Aviv (55:77), die BG Göttingen empfangen, befinden sie sich naturgemäß in der Favoritenrolle. Die Gäste haben erst zwei Siege auf ihrem Konto, während der Titelverteidiger noch unbesiegt ist. Und doch sind derlei Duelle momentan sicherlich kein Selbstläufer für den Tabellenführer.

Tickets: FCBB vs. Göttingen

Der „Sternstunden“-Spieltag beginnt um 15 Uhr im Audi Dome.

Für die BG geht es auch in der sechsten Saison seit dem Wiederaufstieg um den Klassenerhalt. Die Niedersachsen, die im Sommer ihren Leader Michael Stockton (Colet/FRA) sowie Derek Willis (Ulm) verloren, feierten am siebten Spieltag ausgerechnet gegen Oldenburg ihren ersten Sieg (104:87). Der zweite folgte in Hamburg (93:87); das jüngste 63:90 daheim gegen Gießen bedeutete dann wieder einen Rückschritt. Vergangene Woche war man spielfrei. Topscorer der BG ist der 23-jährige Power Forward Terry Allen (13 PpS), der aus Israel wechselte. Im Aufbau spielt der frühere Berliner Bennet Hundt (11,2/5,4 ApS) eine gute Rolle.

>>> tipico: Jetzt auf das Spiel wetten und bis zu 100€ Bonus sichern! 

Zunächst zehn Tage – Huestis auf dem Sprung

Die Bayern wiederum haben neben dem dichten Zeitplan auch massives Verletzungspech zu bewältigen: Wie während der Zwangspause von Mathias Lessort haben sie auch in diesen Tagen gleich vier Stammkräfte zu ersetzen. Denn im letzten Training vor der Abreise nach Israel knickte Leon Radosevic um; der Center fehlt nun wohl zehn Tage, Genaueres wird man nach einem erneuten Check Ende der Woche wissen. Nihad Djedovic (Knie) trainiert noch individuell. Lichtblicke: Josh Huestis wird nächste Woche im Teamtraining zurückerwartet, während TJ Bray inzwischen mit dem Laufen begann und wie avisiert gegen Ende Dezember endlich ein Thema sein könnte.

Sammlung für Münchner Tafel

Beim Heimspiel gegen Göttingen sammelt der FCBB vor dem Haupteingang Lebensmittel für bedürftige Mitbürger*innen, welche das Team dann am kommenden Dienstag bei der „Münchner Tafel“ übergeben wird . Besonders benötigt werden haltbare Lebensmittel (Nudeln, Reis, Konserven, Kaffee, Tee, Milchprodukte, Süßigkeiten, Babynahrung etc.).

Zur Helpside-Aktion

 

Du willst beim nächsten Heimspiel der Bayern live dabei sein? Dann sichere Dir jetzt Dein Ticket!

ZUM SPIELPLAN

Weitere Inhalte
Auch Interessant